Wechselrichter 1-phasig/ 3-phasig

Sinus-Wechselrichter werden in allen Bereichen eingesetzt, in denen Wechselstromverbraucher bei Ausfall des Allgemeinnetzes weiter versorgt werden mĂŒssen. Die Wechselrichter wandeln die Gleichspannung der Batterie in eine sinusförmige Wechselspannung mit konstanter Frequenz um. Zur Erhöhung der VerfĂŒgbarkeit schaltet die elektronische Umschalteinrichtung EUE) unterbrechungsfrei zwischen Wechselrichter und angeschlossenem Bypassnetz um.

Es sind zwei Produktreihen verfĂŒgbar:

  • Die IGBT-Wechselrichter vom Typ WG haben durch ihre robuste Technologie eine sehr hohe Lebensdauer. Sie sind mit Eingangsspannungen von 110 VDC bis 220VDC und von 1kVA bis 120kVA verfĂŒgbar.
  • Modulare getaktete Wechselrichter werden als Module zur Erhöhung der Ausgangsleistung in 19“-Racks parallel geschaltet.

Wechselrichter in IGBT-Technik